Finca Kanaren
Gran Canaria Gemeinden und Orte
 
El Hierro La Gomera La Palma Lanzarote Fuerteventura Gran Canaria Teneriffa


Home

Gran Canaria

Agaete

Agüimes

Artenara

Arucas

Firgas

Gáldar

Guia

Ingenio

Las Palmas

Mogán

Moya

San Bartolomé

Santa Brigida

San Mateo

Santa Lucia

Tejeda

Telde

Teror

Valsequillo

Valleseco

Kontaktformular

E-Mail

 

 

 

Gran Canaria Nordost

Arucas im Nordosten von Gran Canaria

  Gran Canaria Karte Arucas im Nordosten von Gran Canaria
 

Gran Canaria - Arucas

Wer sich auf auf den Weg nach Arucas macht, erblickt schon von weitem die dominierende neugotische Pfarrkirche San Juan Bautista. Sie wird von den Bewohnern des Ortes auch stolz „Kathedrale“ genannt. Rund um die wohlhabende Stadt Arucas verwandelte sich die Landschaft im Laufe des 19. Jahrhundert in ein Meer aus Bananen. Vom Montana de Arucas erhält man einen gesamten Blick über die Nordküste, das zentrale Bergland und die umliegenden Bananenplantagen.
Arucas wird auch die ‘Stadt des Rums’ genannt, weil hier die größte Rumfabrik der Kanarischen Inseln angesiedelt ist. Alte Jahrgänge des Ron de Arehucas sind durchaus mit einem guten Cognac vergleichbar. Die 1884 gegründete Rumfabrik mit Museum kann besichtigt werden. Im Keller lagern 6000 Eichenfässer, die zum Teil von Prominenten z.B. Placido de Domingo oder Willy Brandt signiert sind. Hier ist die Verkostung und Kauf von Rum und Likören selbstverständlich möglich. Öffnungszeiten montags bis freitags 9-13 Uhr.
Die größte Fiesta dieser Gegend feiert man hier am 24. Juni, zum Tag des Schutzheiligen von Arucas.
Der Stadtpark "Parque Municipal" mit einem sehenswerten botanischen Garten sowie den Garten Jardin de los Hesperides wird von Ruhesuchenden und Pflanzenliebhaber immer wieder gerne aufgesucht.

   
Kanaren-Tipps Gran Canaria Charterflüge Gran Canaria Reisetipps Gran Canaria Mietwagen